RX-V383BL vs AVR-S960H Test

Einige Verweise sind sogenannte Partner-Links von Amazon. Wenn Sie auf so einen Verweislink klicken und über diesen Link einkaufen, erhalten wir für qualifizierte Verkäufe eine kleine Provision von Amazon. Für Sie ändert sich dadurch der Preis eines Produktes nicht. Jedoch unterstützen Sie auf diese Weise unsere Arbeit.
Stimmen 1 1
Bewertung 5 5

Vergleichstabelle von RX-V383BL gegen AVR-S960H

Yamaha RX-V383BL gegen Denon AVR-S960H Überblick

Yamaha RX-V383BL
vs
Denon AVR-S960H

Zusammen mit der wachsenden Beliebtheit maßgeschneiderter Heimkinosysteme werden Yamaha RX-V383BL und Denon AVR-S960H verglichen. In unserer Bewertung erhielt Yamaha RX-V383BL 5 und Denon AVR-S960H hat 7.8 von 10 möglichen Punkten. Erscheinungsdatum RX-V383BL: 2017 und AVR-S960H: 2020. Basierend auf den Daten zu den Merkmalen und Merkmalen beider Modelle können wir den Schluss ziehen, dass der AVR-S960H eine bessere Leistung aufweist als der RX-V383BL.

Die Hauptvorteile von Yamaha RX-V383BL gegenüber Denon AVR-S960H

  • Wir kennen die Vorteile nicht

Die Hauptvorteile von Denon AVR-S960H gegenüber Yamaha RX-V383BL

  • Mehr Kanäle, nämlich 7, machen diesen Receiver rentabler als seinen 5-Kanal-Konkurrenten.
  • Danke 2 Mehrraumzonen-Support übertrifft AVR-S960H seinen Konkurrenten ohne Multizone-Support.
  • Es gibt WI-Fi-Support.
  • Aktivieren Sie die HDMI eARC verbesserter Audio-Rückkanal-Funktion.
  • 8K pass-through gibt es.
  • Dolby Atmos.
  • DTS:X.

Die Verstärker

Die Geräte erhielten verschiedene Beurteilung nach den eingebauten Verstärker - 5 und 7 auf einer 10-Punkte-Skala.

RX-V383BL
5
AVR-S960H
7

Yamaha RX-V383BL unterstützt 5.1-Kanal-Audio und Denon AVR-S960H unterstützt 7.2-Kanal-Konfiguration. Die Unterschiede zwischen den Modellen in Bezug auf RMS die Stärke ist signifikant - für den AVR-S960H beträgt dieser Wert ​125 W/Ohm, und für den RX-V383BL ist 70 W/Ohm.

RX-V383BL AVR-S960H
Kanäle5.17.2
Stereo Leistung, W/Ohm70/690/8, 125/6
Ausgangsimpedanz, Ohm68, 6
Frequenzgang10Hz-100KHz10Hz-100KHz
THD in Stereo,%0.090.08

Audio-Funktionen

Nachdem wir die Audio-Merkmale jedes Modells untersucht haben, können wir RX-V383BL als 5 und AVR-S960H - 6 ​von 10 bewerten.

RX-V383BL
5
AVR-S960H
6

RX-V383BL AVR-S960H
Digital-Analog-Wandler (DAC)Burr-Brown 192 KHz/24-bitN/A
Bi-Amping
Direkt rein (gerade)
Automatische LautsprecherkalibrierungYPAOAudyssey MultEQ
Wechselschaltung der A/B Lautsprecher
Andere Audio-FunktionenCINEMA DSP, Compressed Music Enhancer, Virtual CINEMA FRONTAudyssey Dynamic Volume, Audyssey Dynamic EQ, Hi-Res audio

Konnektivität

Die Konnektivität der Wettbewerber in unserem Vergleich unterscheidet sich deutlich, wobei Yamaha RX-V383BL hat 5 und Denon AVR-S960H - 10 ​von 10 Punkten.

RX-V383BL
5
AVR-S960H
10

RX-V383BL AVR-S960H
Wi-Fi2.4/5GHz
USB1 (USB 2.0)1 (USB 2.0)
Bluetooth
Ethernet (RJ45)1
DLNA
MHL

Streaming-Dienste

Musik-Streaming-Dienste werden heutzutage immer beliebter. Sie ermöglichen es Benutzern, Millionen von Liedern durch Abonnement anzuhören.

RX-V383BL AVR-S960H
Apple Music (AirPlay)AirPlay, AirPlay 2
Amazon Music
Spotify
Andere Streaming-Dienstehas notDeezer, TIDAL, Pandora, SiriusXM, Qobuz, TuneIn Radio

Umfangreiche Verbindungen

Für erweiterte Verbindung erhielt Yamaha RX-V383BL 5 Punkte und Denon AVR-S960H - 8 Punkte.

RX-V383BL
5
AVR-S960H
8

Yamaha RX-V383BL hat 4/1 HDMI-Ein- und Ausgänge und Denon AVR-S960H - 6/2 HDMI-Ein- und Ausgänge.

RX-V383BL AVR-S960H
Ein/Ausgang HDMI4/16/2
HDMI ARC
HDMI eARC
HDMI CEC
HDCPHDCP 2.2HDCP 2.3
Subwoofer-Ausgang12
Kopfhörerausgang1 x 6.31 x 6.3
Optischer Digitaleingang12
Koaxialer Digitaleingang11
Zusammengesetzter22
Komponente Ein/Ausgang0/02/2
Phono-Eingang (MM)
FrontanschlüsseUSB, phones, setup mic, AUXUSB, phones, setup mic
Mehrkanal-Vorverstärker

Videofunktionen

Die Videofunktionen von RX-V383BL erhielten 9 von 10 Punkten gegenüber 8 für AVR-S960H.

RX-V383BL
9
AVR-S960H
8

RX-V383BL funktioniert mit 4K/60Hz Video und AVR-S960H - mit 4K/120Hz Video.

RX-V383BL AVR-S960H
HDRHDR10HDR10
4K pass-through4K/60Hz4K/120Hz
8K pass-through8K/60Hz
HDMI pass-through
3D pass-through
HDMI pass-through im Standby-Modus
Videokonvertierunganalog to HDMI
Analoge HDMI-Skalierung
HDMI-zu-HDMI-Skalierung
Dolby Vision
Andere VideofunktionenDeepColor, x.v.ColorHLG, BT.2020

Zusatzfunktionen

In Bezug auf Zusatzfunktionen erhielt RX-V383BL 5 Punkte und AVR-S960H 10.

RX-V383BL
5
AVR-S960H
10

RX-V383BL AVR-S960H
SprachbefehleAmazon Alexa, Google Assistant, Siri, Josh.AI
AnwendungssteuerungiPhone, iPad, iPod, Android
Datensichtgerätfluorescentcolour OSD
TunerAM, FMAM, FM
Schlaf-Timer
Automatische Abschaltung
Energiesparmodus
Grafische Benutzeroberfläche
Einrichtungsassistent
Firmware UpdateUSBnetwork, USB
Andere zusätzliche Funktionenhas notIP Control, Web Control, RS-232 Control, App Control

Multiroom Systeme

RX-V383BL AVR-S960H
Multiroom Systeme Zonehas not2
Audioausgabe der Zonehas notspeaker
Zone HDMI-Ausganghas not
Multiroom Systeme Managementhas notHEOS App, Denon 2016 AVR Remote
RS-23200
Eingang/Ausgang der Fernbedienung0/00/0
Ausgabe auslösen (12V)00

Surround-Sound

Yamaha RX-V383BL erzielte 5 Punkte für Mehrkanal-Surround-Sound und Denon AVR-S960H erhielt 7 Punkte.

RX-V383BL
5
AVR-S960H
7

Denon AVR-S960H kann mit Dolby Atmos-Unterstützung 3D-Sound erzeugen.

DTS: X-Surround-Sound ist nur für AVR-S960H verfügbar.

RX-V383BL AVR-S960H
Dolby Atmos
Dolby TrueHD
Dolby Surround
Dolby (andere)Dolby Digital PlusDolby Digital Plus, Dolby Atmos Height Virtualization
DTS:X
DTS HD Master
DTS Virtual:X
DTS Neural:X
DTS (andere)DTS-EXPRESSDTS-ES, DTS 96/24, DTS-HD, DTS-EXPRESS
Auro-3D
IMAX Enhanced
Multi CH Stereo
Fügen Sie zum Vergleich weitere AV-Receiver hinzu
Wir haben hier nichts gefunden, ​um zu zeigen