Nakamichi Shockwafe Pro 7.1 eARC im Test

Nakamichi Shockwafe Pro 7.1 eARC
Stimmen 1 1
Bewertung 5 5
Einige Verweise sind sogenannte Partner-Links von Amazon. Wenn Sie auf so einen Verweislink klicken und über diesen Link einkaufen, erhalten wir für qualifizierte Verkäufe eine kleine Provision von Amazon. Für Sie ändert sich dadurch der Preis eines Produktes nicht. Jedoch unterstützen Sie auf diese Weise unsere Arbeit.

Bewertung von Nakamichi Shockwafe Pro 7.1 eARC

Nakamichi Shockwafe Pro 7.1 eARC Übersicht

Bei der Planung des Kaufs einer Soundbar stehen zukünftige Benutzer vor vielen Fragen, die ohne einen Spezialisten nicht immer gelöst werden können. Wir werden versuchen, viele dieser Fragen in einer Überprüfung eines der 2022 veröffentlichten Modelle zu beantworten - Nakamichi Shockwafe Pro 7.1 eARC. Nachdem wir die Funktionalität des Modells Nakamichi Shockwafe Pro 7.1 eARC getestet hatten, gaben wir ihm eine Gesamtbewertung 5.8 von 10 möglichen Punkten.

Vorteile von Nakamichi Shockwafe Pro 7.1 eARC

  • Nakamichi Shockwafe Pro 7.1 eARC wird mit separaten Lautsprechern gebündelt, um eine breite Klangbühne und Surround-Sound zu erzeugen
  • Separater Subwoofer für beste Niederfrequenzleitung
  • Mit Dolby Atmos können Sie den tiefen Surround-Sound von Filmen genießen
  • Die DTS:X-Technologie bringt die Schönheit des Filmtons zur Geltung
  • Steuern Sie Ihre Soundbar fern oder streamen Sie Musik von Ihren Geräten über Bluetooth
  • Reduzieren Sie dank HDMI ARC-Unterstützung die Anzahl der Kabel zwischen dem Fernseher und Shockwafe Pro 7.1 eARC

Die Mängel Nakamichi Shockwafe Pro 7.1 eARC

  • Nakamichi Shockwafe Pro 7.1 eARC hat keinen Zugriff auf WI-FI
Fügen Sie zum Vergleich weitere Soundbar hinzu
Wir haben hier nichts gefunden, ​um zu zeigen

Rück- und Vorderansicht von Nakamichi Shockwafe Pro 7.1 eARC

Nakamichi Shockwafe Pro 7.1 eARC Nakamichi Shockwafe Pro 7.1 eARC

Spezifikationen und Funktionen von Nakamichi Shockwafe Pro 7.1 eARC

Allgemeines

Platzierungsart table-top, wall-mountable
Quellverbindung wired, wireless
Soundbar-Tasten has not

Audio-Funktionen

Integrierte Kanäle 7.1.4
Verstärkerart active
Leistung, W 850 (overall)
Separater Lautsprecher (komplett) 2
Separate Lautsprecheranschlüsse wireless

Subwoofer

Eingebauter Subwoofer
Separater Subwoofer (komplett)
Separate Subwoofer-Anschlüsse wireless

Streaming-Dienste

Apple Music (AirPlay)
Amazon Music
Spotify
Andere Streaming-Dienste has not

Verbindung

WI-FI
Bluetooth
Ethernet (RJ45) 0
NFC
Ein/Ausgang HDMI 1/1
HDMI ARC
HDMI eARC
HDMI CEC
Optischer digitaler Ein/Ausgang 1/0
USB 1 (USB 2.0)
Koaxiale digitaler Ein/Ausgang 1/0
Analoge Audio (RCA) Ein/Ausgang 0/0
Kopfhörer-Ausgang 0
Subwoofer-Ausgang 0

Funktionen

Sprachbefehle
Anwendungssteuerung
Mikrofon
Fernbedienung
Multiroom-Systeme

Surround-Sound

Dolby Atmos
Dolby Atmos (andere) Dolby TrueHD, Dolby Digital, Dolby Digital Plus
DTS:X
DTS: X (andere) DTS-HD Master Audio, DTS-HD High Resolution Audio, DTS Digital Surround

Außenabmessungen

Abmessungen BxHxT cm/Zoll 114.3 x 7.6 x 7.8/45.5 x 3 x 3.6
Gewicht kg/Pfund 2.7/6

Andere

Erscheinungsjahr 2022

Neueste Vergleiche von Nakamichi Shockwafe Pro 7.1 eARC